Drucken

Palettenauszüge, die Innovation im Palettenlager.

Veröffentlicht am von

Palettenauszüge, die Innovation im Palettenlager.

Palettenauszüge, die Innovation im Palettenlager.

Die Entnahme von Waren aus den unteren Regalfächern oder auch von Paletten auf Traversen beinhaltet viele Herausforderungen. So ist es nicht nur schwierig sich einen Überblick über die Waren auf der Palette zu verschaffen, sondern auch fast Unmöglich an die hinteren Waren auf der Palette herran zu kommen. Dies gelingt oft nur durch den zeitaufwendigen Einsatz von Hubfahrzeugen oder ein Hineinkriechen der Mitarbeiter in die Regale. Ergonomisches, effektives und sicheres Arbeiten ist so nicht möglich!

Die innovative Lösung: NET-RACK® Palettenauszug

Ein Palettenauszug ist mit einer Schublade vergleichbar, die auf den Traversen des Palettenregals oder auf dem Boden montiert ist. Damit kann eine mit Waren beladene Palette im Fach eingelagert und wieder herausgezogen werden. Das erlaubt dem Mitarbeiter die unbeschwerte Entnahme und dreiseitigen Zugriff auf die auf der Palette befindlichen Waren – ergonomisch und bei aufrechter Arbeitshaltung. Palettenauszüge können bis auf die dritte Regalebene montiert werden. Wenn die Auszugsvorrichtung herausgezogen ist, hat der Mitarbeiter komfortablen Zugriff auf den Paletteninhalt von drei Seiten. Die Arbeitshaltung verbleibt bequem, und ein Hineinreichen in das Regalfach, um die Waren entnehmen zu können, ist nicht mehr notwendig.

Palettenauszüge passen in fast jedes Palettenregal

Die Palettenauszüge können in wenigen Minuten und in fast allen Modelle von Palettenregalen montiert werden. Mit dem Palettenauszug Traversen-Modell kann eine Palette mit bis zu 600 kg bzw. 1.000 kg unbeschwert bedient und aus dem Palettenregal herausgezogen werden. Mit dem Palettenauszug Boden-Modell können Paletten bis zu 1.000 kg bewegt werden. Unmittelbar nach der Montage der Palettenauszüge können Waren zeitsparend eingelagert und zur Entnahme bereitgestellt werden. Einfach die Palette auf die Auszugsvorrichtung stellen und die Waren entnehmen. Kompletter Zugriff auf alle Waren auf der Palette.

Höhere Sicherheit und Produktivität bei der Palettenlagerung

Der Einsatz von Palettenhebern, Gabelstablern und anderen Bedienungseinrichtungen im Palettenlager wird minimiert. Das mindert die aus der Benutzung von Hebezeugen resultierenden Risiken und Schäden an Palettenregalen, Paletten und Waren. Gleichzeitig entstehen weniger Engpässe und Wartezeiten. Damit ergibt sich ein kontinuierlicher Warendurchfluss und größere Effektivität bei der Palettenlagerung.

Optimierung der Lagerkapazität im Palettenlager

Mit einem Palettenauszug wird weniger Platz bei der Palettenlagerung benötigt, und die Regalkapazität kann maximal ausgenutzt werden. Die Auszugsvorrichtung reduziert den ungenutzten Platz, der sonst zwischen den Regalfächern/Traversen entstehen würde und nutzt stattdessen die ganze Lagerkapazität der Palettenregale im Warenlager. Es wird bis zu 30% weniger Lagerfläche benötigt.


Dieser Beitrag ist abgeschlossen. Das Hinzufügen weiterer Kommentare ist nicht möglich.